Kontakt
0721 9605 867

zu Ihren Festnetzkonditionen
Sie erreichen uns von: Montag bis Freitag*
von 08:00 bis 20:00 Uhr Samstag*
von 09:00 bis 15:00 Uhr Oder
per E-Mail: energie@service.gmx.net 

*außer an bundeseinheitlichen Feiertagen

https://img.ui-portal.de/energie/hippo/lp/hero-visual-s_bg_1680x220.png
Strom mit Laptop

Ökostrom mit Top-Prämie

Strom mit Laptop – das steckt dahinter

Stromanbieter gibt es wie Sand am Meer, die einen bieten besonders günstige Preise (die aber manchmal auch einen Haken haben), die anderen kurze Vertragslaufzeiten, wieder andere belohnen Neukunden mit attraktiven Prämien bei Vertragsabschluss, wie bspw. Strom mit TV oder, sollte eine bestimmte Wunschprämie gerade nicht verfügbar sein, auch mit attraktiven Einkaufsgutscheinen.

Einige haben auch Strom mit der Prämie Laptop im Angebot, und genau darauf möchten wir im Folgenden ein wenig näher eingehen.

Zum Stromtarif mit Laptop als Prämie

Strom mit Prämie Notebook – darauf sollte man achten

Bei der Entscheidung für ein Notebook sollte man auf einige Dinge achten, unabhängig davon, ob man sich selbst eines kaufen möchte oder als Strom-Prämie ein Notebook auswählt. Die einzelnen Kriterien möchten wir Ihnen im Folgenden kurz erläutern.

  • Zunächst einmal geht es darum, wofür man das Notebook eigentlich verwenden möchte. Geht es "nur" darum, zu Hause im Internet zu surfen, E-Mails zu prüfen und zu schreiben, ab und zu einen Film oder Musik zu streamen oder hin und wieder ein bisschen zu zocken? Dann genügt in der Regel ein Notebook mit durchschnittlicher Leistung, anständigem Prozessor und akzeptabler Akkulaufzeit. Auch die Größe und das Gewicht des Notebooks spielen in diesem Fall eher eine untergeordnete Rolle.
  • Für die Nutzung zu Hause empfiehlt sich ein Arbeitsspeicher von mindestens 8 GB sowie ein Festplattenspeicher von 1.000 GB, wobei die Grafikkarte mit einem 4 GB großen Speicher ausgestattet sein sollte.
  • Eines der wichtigsten Bauteile in einem Laptop ist der Prozessor, der in der Regel von Intel oder AMD stammt. Je leistungsstärker der Prozessor ist, desto schneller werden die Berechnungen durchgeführt und die Befehle ausgeführt. Hier sollte man vor allem auf ein möglichst aktuelles Modell achten.
  • Möchten Sie das Notebook jedoch vor allem unterwegs nutzen, sollten Sie besonders auf Größe und Gewicht achten, und auch die Akkulaufzeit spielt in diesem Fall eine besondere Rolle. Nicht immer bietet sich die Gelegenheit, den Akku unterwegs aufzuladen.
  • Geht es darum, sich einen Laptop zu kaufen, spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle. Welches Budget steht zur Verfügung? Als Faustregel gilt, dass ein durchschnittliches Notebook für den Hausgebrauch ohne besondere Anforderungen schon für weit unter 500 € zu haben ist. Steigen die Ansprüche, gerade für den mobilen Einsatz, sollte man etwas tiefer in die Tasche greifen und nicht weniger als 600 € investieren. Am günstigsten kommt man jedoch an ein Einsteiger-Notebook, wenn man sich für einen Wechsel zu Strom mit Prämie Notebook entscheidet, bspw. bei GMX Strom.

Stromanbieter mit Laptop – die Besonderheiten

Bei einem Stromwechsel mit Laptop werden einem all diese Überlegungen abgenommen, denn bei einer solchen Prämie wird in der Regel ein festgelegtes Modell angeboten, das nicht flexibel nach individuellen Wünschen ausgestattet werden kann. Dennoch genügen diese Geräte in der Regel für den alltäglichen Gebrauch zu Hause und auch unterwegs. In jedem Fall ist man gut beraten, wenn das angebotene Gerät kein No-name-Produkt ist, sondern von einer renommierten Marke wie bspw. ACER stammt.

Strom mit Laptop bei GMX Strom

GMX Strom bietet Ihnen neben einem Stromwechsel mit Laptop auch viele weitere attraktive Prämien als Willkommensbonus. Außerdem überzeugt GMX Strom mit dauerhaft günstigen Preisen und einer bunten Vielfalt an Tarifen, die sich ganz individuell nach Ihren Bedürfnissen richten.

Durch die Unabhängigkeit von großen Stromkonzernen kann GMX Strom Ihnen bspw. eine Preisgarantie bieten, die Sie während der gesamten Vertragslaufzeit vor Preiserhöhungen schützt. Auch haben Sie die Möglichkeit, sich Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen ganz individuell zu gestalten, und 100 % Ökostrom aus regenerativen Quellen ist bei GMX Strom natürlich eine Selbstverständlichkeit.

Der Wechsel zu GMX Strom gestaltet sich dabei ganz einfach und bequem: Tarif aussuchen, aussuchen, Daten eingeben, abschicken – fertig. Den ganzen Rest übernimmt GMX Strom für Sie, von der Kündigung beim alten Stromversorger bis hin zur unterbrechungsfreien Umstellung.

Und sollten irgendwann einmal Fragen auftreten, steht Ihnen der freundliche und kompetente Kundenservice von GMX Strom jederzeit gerne zur Verfügung, ob online oder im persönlichen Gespräch.

Zum Stromtarif mit Laptop als Prämie